Make your own free website on Tripod.com

Diesmal hat er sich gewehrt

Die kalte Luft vor der Kneipe tut weh
Seine Augen brennen im Wind
Und seine Finger berühren den Mund
Wo das Blut ganz langsam gerinnt
Noch immer ist seine Wut nicht verraucht
Doch er geht nicht wieder hinein
Er spuckt aus und er spürt wie so oft
Was es heißt, geschlagen zu sein

Doch wie´s war, so wird es nie mehr sein
Und er wird sich auch nie wieder schämen
Auch wenn man ihm den Kopf blutig schlug
Diesmal hat er sich gewehrt

Er schlug zurück in das fette Gesicht
Und das böse Grinsen zerbrach
Dann traf es ihn, doch das störte ihn nicht
Denn er wußte, der Schmerz läßt nach

Doch wie´s war, so wird es nie mehr sein
Und er wird sich auch nie wieder schämen
Auch wenn man ihm den Kopf blutig schlug
Diesmal hat er sich gewehrt
Sich gewehrt

Diesmal war es nicht wie sonst
Diesmal hat er zurückgeschlagen
Und sein Stolz war ihm Blut und Tränen wert
Diesmal hat er sich gewehrt

Diesmal war es nicht wie sonst
Diesmal hat er sich gewehrt
Und sein Stolz war ihm Blut und Tränen wert
Diesmal hat er sich gewehrt, sich gewehrt

Und als sich hinter ihm die Kneipentür öffnet
Dreht er sich gar nicht um, erst als er ihr
Parfüm riecht, weiß er, daß sie es ist
Das Mädchen, um das es ging

Sie tröstet ihn nicht
Aber sie fragt auch nichts
Sie geht einfach neben ihm her
Und er legt seinen Arm um sie
Denn es ist seine Nacht

Diese Nacht, die ihm allein gehört
Diese Nacht
Diese Nacht Nacht, in der er sich gewehrt hat

Diese Nacht
Diese Nacht
Der Nacht zu ihm allein gehört

This Time He Has Defended Himself"

The cold air in front of the bar hurts
His eyes burn in the wind
And his fingers touch the mouth
Where the blood slowly thickens
His fury has still not subsided
but, he does not go in again

He spits, and he feels, like so often,
What it means to be punched,
However, as it was, it will never be again
And he will never again be ashamed
Even if someone hits him in the head until he's bloody
This time he has defended himself

He hit back into the fat face
And broke the nasty grin
Then it met him, but, this did not bother him
Since he knew, pain subsides

Yet, as it was, it will never be again
And he will never again be ashamed
Even if one hits him in the head until bloody
This time he has defended himself

defended himself

This time it was not as usual
This time he has struck back
And his pride was worth blood and tears to him

This time he has defended himself
This time it was not as usual
This time he has defended himself
And his pride was worth blood and tears to him
This time he has defended himself,
defended himself

And when behind him the bar door opens
he does not turn round at all, only when he
smells her Perfume, he knows that it is
The girl about whom it was
She does not comfort him
But she also asks nothing
She simply goes beside him
And he puts his arm around her
since it is his night

This night belongs to him alone
This night
This night, the night in which he has defended himself This night
This night
The night belongs to him alone