Make your own free website on Tripod.com
Wind und Feuer

Ich liebe das Leben, ich bin ein Spion.
Ich will alles geben, für die Revolution. Ich liebe Skandale, bin zu allem bereit, was mich aus dem Alltagstrott zu dir hin treibt.

Denn du bist der Wind und ich bin das Feuer. Jeder Tag, der beginnt, ist ein Abenteuer. Denn du bist der Wind und ich bin das Feuer. Nur wer wagt, der gewinnt, von Träumen lebt keiner.

Stell dir vor, es gäbe den Himmel nicht mehr, und auch keine Hölle unter dir. Ein Raum ohne Wände, wie man auch greift. Kein Anfang, kein Ende, kein Tag der sich gleicht.

Denn du bist der Wind und ich bin das Feuer. Jeder Tag, der beginnt, ist ein Abenteuer. Denn du bist der Wind und ich bin das Feuer. Nur wer wagt, der gewinnt, von Träumen lebt keiner.

Denn du bist der Wind und ich bin das Feuer. Jeder Tag, der beginnt, ist ein Abenteuer. Denn du bist der Wind und ich bin das Feuer. Nur wer wagt, der gewinnt, von Träumen lebt keiner.

Denn du bist der Wind und ich bin das Feuer. Jeder Tag, der beginnt, ist ein Abenteuer.

Blues Manchmal geht’s gut und manchmal nicht.
Und ich verlier mein Gleichgewicht.
Dann hüll ich mich in tiefes Schweigen ein.
Und bin ich ganz oben, sing ich einen Blues.
Und bin ich ganz unten, sing ich einen Blues.
Und steht mir mal eine Träne im Gesicht,
dann macht mich so, oh, oh, oh, oh, ein Blues wieder froh.
So, oh, oh, oh, oh, ein Blues wieder froh.
Dann macht mich so, oh, oh, oh, oh ein Blues wieder .

Wind and Fire

I love life, I am a spy.
I want to give everything, for the revolution.
I love scandals, am ready for all what happens to me
from running to you everyday
Since you are the wind and I am the fire.
Every day that begins is an adventure.
Since you are the wind and I am the fire.
Only who ventures that wins, nobody lives on dreams.
Imagine, there would be no more sky, and also no hell under you.
A space without walls, as one also reaches.
No beginning, no end, no day is alike.