Make your own free website on Tripod.com

Das Verlorene Schiff

Oft hab ich in meinen Träumen
Ein verlor'nes Schiff geseh'n
Und ich hör' es leise seufzen
Wenn im Wind seine Segel weh'n
Auf dem Schiff sind keine Leute
Nur ein blinder Kapitän

Und wenn nachts die Nebel ziehen
Sieht man ihn auf der Brücke steh'n
Und er treibt vor dem Sturm
Und findet nie nach Haus
Bis es ein Mädchen gibt
Das ihn findet und das ihn liebt

Manchmal glaube ich
Ich selbst bin jener blinde Kapitän
Manchmal höre ich ihn leise seufzen
Und ich kann seinen Sehnsucht versteh'n
Der er treibt vor dem Sturm
Und findet nie nach Haus
Bis es ein Mädchen gibt
Das ihn findet und das ihn liebt

The Lost ship

Often I have seen a lost ship in my dreams
and I heard it once softly sighing
when in the wind filled its sails
On the ship are no people only a blind captain

And when the fog pulls out at night one sees him standing on the bridge
And he floats before the storm
And never finds home
Until there is a girl Him finds and loves him

Sometimes I believe
I myself am that blind captain
Sometimes I hear him sighing quietly
And I can understand his longing
And he floats before the storm
And never finds home
Until a girl finds him and loves him